Israeltag

Happy Birthday Israel Happy Birthday Israel 

Es war der 4. Ijar 5708 nach jüdischem Kalender, nach internationalem Kalender der 14. Mai 1948, als der Staat Israel, entsprechend einem Beschluss der UN-Generalversammlung vom 27. November 1947, gegründet wurde. David Ben Gurion verlas die israelische Unabhängigkeitserklärung. Noch in der Gründungsnacht erklärten Ägypten, Saudi-Arabien, Jordanien, Libanon, Irak und Syrien  dem jungen Staat den Krieg.

Seit vielen Jahren ist es eine gute Tradition geworden, an diesem Tag (oder in zeitlicher Nähe dazu) in vielen Städten Deutschlands in aller Öffentlichkeit daran zu erinnern.

In Stuttgart findet dies auf dem kleinen Schloßplatz statt, i. d. R. zwischen 15 - 19 Uhr. Ein buntes Programm führt durch den Nachmittag.

Veranstalter ist die IRGW (Israelitische Religionsgemeinschaft Württemberg), die DIG (Deutsch-Israelische Gesellschaft). Kooperationsparter sind der Denkendorfer Kreis e. V. u. a. Organisationen.

....................................................................................................................................................................................................

Wir sind alljährlich mit einem Informationsstand vertreten. Mitglieder und Freunde des Denkendorfer Kreises e.V. gestalten ihn, stehen zu Gesprächen bereit usw., Informationsmaterial liegt bereit. Pfarrer Dr. Michael Volkmann (Pfarramt für das Gespräch zwischen Christen und Juden in der Württembergischen Landeskirche) schließt sich unserem Stand immer an.

 

 

2017 Israeltag LOGO

  31.03.2017

   Herzliche Einladung zum

  • ISRAELTAG 2017 in Stuttgart
    Mittwoch, den 17. Mai 2017
    von 16.00 - 19.00 Uhr auf dem Schlossplatz

    Flyer mit Programm

   
    Wir sind wieder mit einem Informationsstand dabei und freuen
    uns, wenn wir dort viele Mitglieder und Freunde treffen.

2015 Israeltag 157KB 2015 Israeltag 129KB 2015 Israeltag 155KB2013 Israeltag 168KB